#13 – Jordi Breu – Wenn Begeisterung auf das Unbekannte trifft

#13 – Jordi Breu – Wenn Begeisterung auf das Unbekannte trifft

Episode 13
50:41

Was passiert, wenn die Begeisterung für italienische Herrenschneiderei mit der Leidenschaft zu Kreativität und Design kollidiert? Co-Host Jordi spricht in dieser Folge über sein persönliches Herzensprojekt, das für ihn der Inbegriff von „ins kalte Wasser springen“ war – The Italian Hand: Eine Audiodokumentation über italienische Herrenschneiderei.

Obwohl das Projekt aufgrund von Corona auf Eis gelegt werden musste, kamen sechs Episoden dieser Dokumentation online. Mehr als die spannenden Interviews mit italienischen Schneidern, Handwerkern und Unternehmern war auch die sehr lange und kostenintensive Solo-Reise eine inspirierende und lehrreiche Komponente. Ein Projekt, welches Jordi in vielerlei Hinsicht hat reifen lassen und ihm gezeigt hat, wie wichtig es ist, sich auch für etwas einzusetzen, obwohl man kein Experte auf dem Gebiet ist.

Hier geht es zur Audiodokumentation auf Spotify

Hier geht es zur kompletten Story

Listen to the specific part

03:12
Was ist The Italian Hand?
07:27
Aus der Idee wird Realität
19:35
Wie gewinnt man italienische Schneider für sich?
35:10
Zwischen Autobahn und Spielcasino
43:20
Nichts war umsonst

Meet your hosts:

Michael March

Art Director, Fotograf, Filmemacher und Kreativsüchtiger

Jordi Breu

Designer, Illustrator und Texter

clear clear
Type at least 1 character to search